Das bin ich und meine Philosophie

Erfahrt hier ein wenig mehr von mir.

Tina Plath Happy Flow

Die Geburt von meinem Sohn, 2019, die ein so schönes, kraftvolles Erlebnis war, legte den Grundstein für meine Berufung. 

 

Ich ging in die Ausbildung zur Flowbirthing Mentorin, um Frauen mit Kursen auf ihre Geburten einstimmen zu können. Der Ansatz, dass alles Wissen bereits in dir steckt und deine Aufgabe bei der Geburt die ist, Platz zu machen und es fließen zu lassen, entspricht genau meiner Philosophie. 

 

Anfang 2021 schloss ich die Ausbildung zur Déu Doula am, um Frauen auch bei und nach der Geburt begleiten und unterstützen zu können. 

 

Tina Plath

Gründerin von happy flow, Doula & Flowbirthing Mentorin

Hinter happy flow stecke ich - 

Tina, 33, positives Energiebündel und Mama von 2 wunderbaren Kindern.

Die Liebe zum Meer hat mich und meine Familie 2020 aus Berlin ins schöne Stralsund gezogen. Hier fand ich Raum für Ideen und habe den Impuls zu happy flow, meinem Herzensprojekt, bekommen. 

Ich möchte Dich auf positive Weise während deiner Schwangerschaft unterstützen. Dich an deine weibliche Power erinnern und dir Kraft und Vertrauen für ein wundervolles Geburtserlebnis schenken. Das ist meine Vision.

Bevor ich in die Selbständigkeit gegangen bin, habe ich als Personalleiterin gearbeitet und bin gelernte Hotelfachfrau. Das Wohl meiner Gäste, Kund*innen und Mitarbeiter*innen lag und liegt mir also schon immer sehr am Herzen und bildet seit jeher das Kernstück meiner Arbeit.

Die Weiterbildung zur Kursleiterin für prä- und postnatales Yoga habe ich im Oktober 2020 im Yogazentrum Travemünde und im Oktober 2021 bei Akasha Ayurveda in Lübeck angeschlossen. 

Die Geburt meiner Tochter im Januar 2022, die so intensiv, kraftvoll und einfach ganz anders war, als die erste Geburt, hat mir nochmals den Horizont eröffnet, dass Geburten immer anders und ganz individuell sind. Man kann sich in dem Sinne nicht auf die Geburt vorbereiten, dass es einen festen Ablauf, feste Phasen gibt, auf die man sich verlassen kann. Worauf man sich verlassen kann, ist, dass dein Körper und dein Baby genau wissen, was zu tun ist. Und Du kannst es schaffen, die Kontrolle abzugeben und ihnen die Führung durch eure ganz individuelle Geburtsreise zu überlassen. 

Und ich unterstütze dich gern dabei.

Alles Liebe,

deine Tina